Alternative Urnenbestattung

In einem anonymen Urnengrab

Hier erfolgt die Beisetzung in einem Urnengräberfeld, bei dem der einzelne Urnenplatz nicht gekennzeichnet ist. Für die Angehörigen bedeutet dies, dass keine Kosten für Grabstein oder Grabpflege anfallen. Andererseits ist der genaue Beisetzungsort für die Angehörigen später nicht mehr zu finden und es fehlt jegliche Individualität.

Naturbestattung / Baumbestattung

Die Baumbestattung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Besonders für Menschen, die eine besondere Naturverbundenheit empfinden ist sie eine gute Alternative. Waldruh Naturbestattung in Röttingen bietet in gepflegten Wäldern den würdigen Rahmen für diese Bestattungsart. Waldruh-Naturbestattung

Seebestattung

Bei der Seebestattung wird die Urne im Meer versenkt.

Aschenverstreuung

Diese Art der Beisetzung ist beispielsweise in der Schweiz möglich.

Die Asche wird verstreut

  • auf einer Aschenstreuwiese
  • auf der Almwiese,
  • am Steilhang in den Wind,
  • an einem Felsen
  • auf Wunsch auch im Bodensee

Diamantbestattung

Die Asche, oder ein Teil davon, kann als Andenken aufbewahrt werden.

  • In einem Gedenkmedaillon
  • zu einem Diamant verarbeitet
Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (3)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen