Erdbestattung

auch Beerdigung genannt, sie ist in unserer Region die traditionelle Bestattungsart. Im Anschluss an eine Trauerfeier gibt die Trauergemeinde dem Verstorbenen das letzte zum Grab. Dort wird der Sarg anschließend beigesetzt.

Für die Erdbestattung stehen auf Friedhöfen verschiedene Grabarten zur Verfügung.

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen Wahlgräbern und Reihengräbern.

  • Wahlgräber können mehrfach belegt werden. Das Nutzungsrecht kann nach Ablauf der Ruhezeit beim zuständigen Friedhofsträger verlängert werden.  
  • Reihengräber können nur einmal belegt werden. Das Nutzungsrecht fällt nach Ablauf der Ruhezeit an den Friedhofsträger zurück.
Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (3)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen